G|ologie – Die Wissenschaft der hohen G-Saite

Print Friendly, PDF & Email

Unter Einsatz des Daumens der rechten Hand (bei Linkshändern natürlich das andere Rechts.), den wir sonst vor allem zum Klingeln benutzen, bauen wir die hohe G-Saite der Ukulele ins Melodiespiel ein und erobern uns damit völlig neue Klangwelten.

Mit Musikbeispielen zwischen Irish Folk, Jazz, Pop und Abstechern in den sogenannten Campanella-Stil schaffen wir es, unserem kleinen Viersaiter fast harfengleiche Klänge zu entlocken.

Eine Veranstaltung mit dem Professor für vergleichende G-ologie und Ukulogie der Universität Be-Greifsbald, Roland Prakken.

Level: Einsteiger & Fortgeschrittene
Dauer: 90 Minuten
Sprache: Deutsch
Dozent: Roland Prakken

Datum

Nov 24 2019

Uhrzeit

14:00 - 15:30

Mehr Informationen

Workshop buchen

Ort

Bürgermeisterhaus
Heckstraße 105, 45239 Essen, Deutschland
Kategorie
Workshop buchen

Wetter

Stark bewölkt
8 °C
Wind: 5 KPH
Feuchtigkeit: 1 %
Sichtbarkeit: 16 KM
X
CLOSE MENU